Danke!

Ein großes Dankeschön an alle unsere Wähler*innen! ❤

Wir haben unser Minimalziel erreicht und nur ein Jahr nach unserer Gründung ein Ratsmandat erringen können. Natürlich: Über mehr Stimmen hätten wir uns auch nicht beschwert, aber welche Partei oder Wähler*innengemeinschaft hätte das schon… 😉

In den folgenden Wochen planen wir die Strategie der folgenden fünf Jahre, um aus diesem Mandat das beste herauszuholen. Werden wir Teil einer Koalition oder Opposition? Gibt es wechselnde Mehrheiten im Rat? Es wird spannend!

Wir halten euch hier und allen anderen Kanälen auf dem Laufenden. Und ihr seid herzlich eingeladen, aktiv mit daran mitzuarbeiten! Meldet euch zum Newsletter an, kommt vorbei! https://www.lokaldemokratie-in-bielefeld.de

Weiterlesen

Interview mit dem Westfalen-Blatt

Hier findet ihr mein Interview mit dem Westfalen-Blatt: https://www.westfalen-blatt.de/OWL/Bielefeld/Bielefeld/4263415-Michael-Gugat-ist-OB-Kandidat-der-Lokaldemokratie-in-Bielefeld-LiB-Wir-wollen-Schwarz-Gruen-verhindern

„Ich glaube, dass wir eine Richtung in die Politik bringen mit Seriosität, mit Verantwortungsgefühl und mit einem gewissen avantgardistischen Denken, lokal konzentriert auf Bielefeld. Dadurch können wir Dinge anstoßen und den Unterschied machen. Das war auch in der letzten Koalition so: Ich denke, dass gerade wir Kleinen da die richtigen Impulse gesetzt haben.“

Weiterlesen

Live bei Kanal 21 „Town Hall Bielefeld“

Hier könnt ihr meine halbe Stunde der Livesendung „Townhall Bielefeld“ von Kanal 22 ansehen. Ich werde zu Themen wie Sozialpolitik, den Umgang mit der Corona-Krise, Verkehrswende, Wohnbau und vielem anderen befragt. Schaut rein! 😊

 

Screenshot Kanal Town 4

TownhallCamLogo

Die Kandidatur

lib-personenplakate-02-page-001

Lokaldemokratie in Bielefeld – LiB: https://www.lokaldemokratie-in-bielefeld.de/

Ich kandidiere für das Amt des Oberbürgermeisters. Nicht nur für Bielefeld – sondern mit Bielefeld! Als einziger Sozialpolitiker unter den Kandidat*innen werde ich mich – wie man es von mir kennt – dafür einsetzen, dass es allen Menschen ein wenig leichter gemacht wird. Gemeinsam machen wir unsere Stadt noch besser. #TeamBielefeld #Lokaldemokratie #LiB

Allen Menschen in Bielefeld soll das Leben ein wenig leichter gemacht werden. Dabei werde ich im Sinne des gesellschaftlichen Zusammenhalts, der Teilhabegerechtigkeit und des sozialen Friedens besonders darauf achten, dass Menschen in Armut unterstützt werden und dass alle Menschen gesundheitlich gut versorgt sind. Wer sich nicht rund um die Uhr um sein Überleben sorgen muss, ist langfristig stabiler und kann sich selbst in die Gestaltung unserer Stadt und unseres Zusammenlebens einbringen. Die Gesundheitsversorgung ist ein wesentlicher Bestandteil von Wohlbefinden in einer Stadt: Luftreinhaltung, sichere Radwege, gesunde Arbeitsbedingungen, Parks und Sportangebote spielen genauso eine Rolle wie die Verfügbarkeit der ärztlichen Versorgung. Das Zufußgehen, das Radfahren und der öffentliche Nahverkehr sind ausbaufähige verkehrliche Angebote, die den Autoverkehr deutlich reduzieren oder unnötig machen können. Das alles sind Bausteine für eine solidarische, kooperative und moderne Stadt Bielefeld. Mehr zu mir…

Wir kandidieren